Suche
Suche Menü

1.Heilige Kommunion

Der liebe Gott möge dich auf all´  Deinen Wegen begleiten und
seine schützende Hand über Dich halten.
Wir wünschen unseren Kommunionkindern Frederik, Fridolin, Clarisse, Tina, Leonardo, Magdalena, Lena, Marin, Emilie, Mia, Lillith, Angelo, Max, Joschua, Alessio, Troy, Pia, Milla und Katharina ein gesegnetes und unvergessliches Kommunionsfest und Gottes Segen.

Dies wünscht dir deine Klassenlehrerin und das gesamte Martin-von-Tours-Team

Ein Zeichen für den Frieden

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst gingen heute die Viertklässler bei bestem Wetter und allerbester Laune in die Müga, um dort zu spielen und zu picknicken. Zum Abschluss haben alle zusammen aus Papier und ihren abgemalten Händen ein großes Friedenszeichen auf der Wiese gelegt und Friedenslieder gesungen. Es gesellte sich sogar eine weiße Friedenstaube dazu!

Solidarität an der MvTS

Medienberichte über den Krieg in der Ukraine erreichen in diesen Tagen auch viele Schülerinnen und Schüler an der Martin-von-Tours-Grundschule. Viele reagieren mit Angst und Unsicherheit. Einige Kinder haben Verwandtschaft in der Ukraine wie auch in Russland. Das löst bei den Kindern innere Konflikte aus. Im Unterricht und im Klassenrat wurde das Thema „Krieg in der Ukraine“ kindgerecht mit den Kindern besprochen. Ein Brief mit dem Appell, die Kinder nicht den Berichten der Medien alleine auszusetzen, sondern mit Hilfe kindgerechter Medien zu besprechen, wurde von der Schulleiterin Frau Knappertsbusch an alle Eltern herausgegeben.
Die Schülerinnen und Schüler bastelten Friedenstauben, und sammelten eifrig Spenden für die Menschen in der Ukraine. So konnten wir hiermit einen kleinen solidarischen Beitrag für das Kriegsgebiet leisten. Wir spendeten unzählige Kartons mit Windeln, Kerzen, Reis, Nudeln, Zahnpasta, Konserven und Hygieneartikeln. Ein ehemaliger Vater der Schule leitet die Spenden aus der Schulgarage weiter an die Kirchengemeinde, die den Transport ins Krisengebiet organisiert.

Schulstart am 10. Januar 2022

Liebe Eltern der Martin-von-Tours-Schule,

wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2022! Wir hoffen, dass Sie mit Ihren Familien schöne Feier- und Ferientage verlebt haben!

Am kommenden Montag (10.01.2022) startet der Unterricht zu den gewohnten Zeiten. Alle Kinder unserer Schule werden an diesem Tag mit dem angepassten Lollitestverfahren getestet.

Dennoch möchten wir Sie darum bitten, Ihr Kind am Wochenende nach Möglichkeit, also vor dem Wiederbeginn des Unterrichtes am Montag, testen zu lassen. Dieser Test kann zum Beispiel in einem Testzentrum kostenlos (Bürgertest) erfolgen.

Beachten Sie bitte, dass eine Betreuung (Mo und Di / 10.01./11.01.2022) für Ihr Kind in der OGS aufgrund des hohen Krankenstandes im Team nur nach einer Anmeldung bei den jeweiligen Erzieherinnen und Erziehern über Schoolfox stattfinden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder,
ein schönes Wochenende

B. Batti, N. Knappertsbusch und das Team der Martin-von-Tours-Grundschule