Suche
Suche Menü

Aqualympics – Der lustige Schwimmwettbewerb

Am Donnerstag, 17.11.2022 traten 12 Grundschulen beim „Lustigen Schwimmwettbewerb“ unter dem Motto „Aqualympics“ gegeneinander an. Da durften die Viertklässler der Martin-von-Tours Schule natürlich nicht fehlen.

Los ging es mit dem Einmarsch der “Nationen”. Alle teilnehmenden Kinder zogen mit einem selbst gebastelten Schulschild oder einer Schulfahne zur passenden Musik in die Wettkampfstätte ein.
Das erste Spiel „Klettern auf den Olymp“ sorgte schon für sehr viel Aufregung: 11 Kinder und das ausgewählten Fackelträgerkinder mussten in 70 Sekunden den Olymp (Kraken) erobern. Das war eine sehr rutschige Angelegenheit, die aber gut gemeistert wurde.
Beim zweiten Spiel “Zonenweitsprung” holten sich die Martinis die volle Punktzahl. Jedes Kind musste vom 1m-Sprungbrett so weit wie möglich ins Wasser springen.
Das dritte Spiel “Wir tauchen nach den Olympischen Ringe” verlangte alles von den Martinis ab. Zehn Kinder schwammen als Staffel Hand-in-Hand durch einen Hindernisparcours und am Ende mussten aus einem Wasserballkorb die fünf olympischen Ringe ertauchen werden. Die Zeit wurde erst gestoppt als die olympischen Ringe richtig lagen.
Das vierte Spiel “Aqua-Biathlon” sorgte für sehr viel Spaß – Alle Kinder bekamen Wasserpistolen und Schwimmnudeln und mussten zu ihren „Schießständen“ schwimmen. Hier sollte möglichst schnell die Plastikbecherpyramide umgeschossen werden.
Zum Abschluss gab es noch das “Kanu-Rennen” – Ein Kind sitzt auf einem Surfbrett und wird von zwei Kindern geschoben. Im Wasser muss der Wechsel stattfinden und das nächste 3er-Team paddelte zurück.

Am Ende wurden die Mannschaft der Martin-von-Tours Schule nach einer tollen sportlichen Leistung mit der Bronzemedaille belohnt🥉

Nach der verdienten Dusche gab es dann noch für alle Kinder und Lehrerinnen einen Stutenkerl vom Verein der Freunde und Förderer des Schulsports. Lecker!
Unser Schwimmteam: Sara, Tina, Smilla, Yassin, Aaron, Fredi, Frido, Florian, Leo, Jonathan, Alyssa, Emilie, Meggi und Henri

Übergang zur weiterführenden Schule

Liebe Eltern unserer Viertklässler,

hier finden Sie die Präsentation zum Elterninformationsabend unserer Schule. Die Tage der offenen Tür sowie die Elterninformationsabende der weiterführenden Schulen finden Sie in der Broschüre, können Sie telefonisch bei den einzelnen Schulen erfragen oder auch auf deren Homepage nachlesen.

 

Reflektor-Elch „Emil“

Emil, der Radio-Elch von Radio Mülheim, hat heute Morgen die ersten Schuljahre unserer Schule besucht und war sehr neugierig, was die Kinder schon über ihren Schulweg und die Sicherheit und Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit wussten. Als Überraschung haben alle Kinder einen reflektierenden Elch für den Tornister geschenkt bekommen. So können die Erstklässler im morgendlichen Straßenverkehr garantiert besser gesehen werden. 🔦 🦌

Wir sagen Radio MH und dem SWB vielen Dank und freuen uns sehr, dass Emil und ihr uns besucht habt!

3. Platz bei den Stadtmeisterschaften „Ball über die Schnur“

Am Freitag, den 28. Oktober 2022 fand die Stadtmeisterschaft „Ball über die Schnur“ statt. Insgesamt waren neun Grundschulen gemeldet.
Morgens um 8 Uhr ging es mit 12 Mädchen aus dem 3. und 4. Jahrgang Richtung Ludwig-Wolker Halle los.

Gespielt wurde mit 9 Spielerinnen auf einem Vollyballfeld mit einem Gymnastikball. Analog zum Volleyball konnte der Ball sofort über das Netz geworfen werden, spätestens aber nach drei Kontakten in der eigenen Mannschaft. Es gab jeweils einen Punkt für die gegnerische Mannschaft wenn:
–  der Ball im Spielfeld auf den Boden fällt (auch beim eigenen Zuspiel)
–  der Ball berührt wird und anschließend ins Aus geht
Der Spielrhythmus war jeder gegen jeden und zwei Gewinnsätze bis 15. Das hieß für die Mädels 16 Spiele geschicktes Fangen und Werfen! Jeder Punkt wurde mit viel Freude bejubelt und die drei Auswechselspielerinnen feuerten ihr Team vom Rand aus an.

Am Ende holten wir nach spannenden und fairen Spielen einen verdienten 3. Platz.
Bei der Siegerehrung gab es für alle 12 Mädels eine Medaille und einen Volleyball für den Sportunterricht.
Unser Martinis-Team:
Alissa, Sara, Ayanda, Bedriya, Mia, Lorena, Favor, Tina, Layla, Lena, Lina und Lara

 

Anmeldungen

Liebe Eltern zukünftiger Erstklassenkinder!
Zum Schuljahr 2023/24 werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 01.10.2016 bis 30.09.2017 geboren wurden. Dazu sind die Anmeldungen in diesem Jahr Ende September.
Gerne können Sie unsere Formulare zur Anmeldung vorher hier herunterladen, ausgefüllt mitbringen und sich vorab weiter informieren.